Tag 5: Wien, Wien nur du allein…

5 Dez

Jetzt ist wieder amtlich besiegelt. Wien wurde wieder zur Stadt mit der höchsten Lebensqualität gewählt. Ich bin zwar nicht befragt worden, aber ich hätte Wien auch gewählt. Gut, wer weiß vielleicht hätten die mich eh nicht mitwählen lassen, weil was kann ich schon anbieten an internationaler Stadt-Wohn-Erfahrung? Nix. Richtig! 20 Jahre wohnen in Wien (dafür aber mit 8 Übersiedlungen…) kann ich vorweisen und davor 18 Jahre wohnen in der Steiermark. Aber das zählt nicht als Stadt-Wohn-Erfahrung, denn da waren außer mir nur mehr ca. 699 andere Bewohner im Ort. Mit einem beträchtlichen Teil davon ist man zumindest über 3 Ecken verwandt. Auch infrastrukturell hätte es der Ort nicht ins internationale Ranking geschafft. Es gab einen Bus, 2x am Tag. Einen Greisler zumindest während meiner ersten 10 Lebensjahre. Einen Wirt, der aber später auf Asylheim umsattelte und wiederum später auf Wohnungen für Geschiedene. Ende der 80er Jahre wurde eine Telefonzelle errichtet.

Viele wollen raus aus Wien. Ich nicht. Ich liebe das Gewurl. Die vielen Menschen und Geschichten. Das ich theorethisch alle 5 Minuten mit einem Bus ins Dommayer fahren könnte. Oder mit der U3 auf die Mahü. (Wobei in den nächsten 95 Tagen besser nicht.) Da gäbs jetzt viel aufzuzählen warum Wien so super ist.

Ein Grund feiert heute seinen 1. Geburtstag und heißt car2go.

car2go

Das Konzept find ich sensationell. Da düsen 500 kleine süße Smart Flitzi-Autos herum und man kann jederzeit wo man will ein- und aussteigen. Kein Gscher um Kurzparkzonen, Reparaturen, Service-Termine, Reifenwechsel… Teuer ist es auch nicht und über die App kann ich immer nachschauen wo grad das nächste Auto steht. Und da steht immer eines spätestens in der nächsten Gasse. Gut, es ist halt nur ein 2 Sitzer, aber mit mir fährt eh keiner gern mit (obwohl das sind eh Automatik Autos…..) Umwelttechnisch find ich das auch gscheiter als wenn jeder der nur ab und an ein Auto braucht sich gleich ein eigenes kauft. Sharing is caring oder wie heißt das?

Also Happy Birthday car2go & Gratuliere Wien !

PS: New York is auch geil. Das is sowas wie ein Riesen-Wimmel-Buch für Erwachsene… herrlich.. der Central Park, die Bagels…

PPS: Und schön is in der Steiermark auch. Schad eigentlich dass die „Sommerfrische“ voll aus der Mode gekommen ist. Aber das is wohl ein anderes Kapitel…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: