Tag 59: juhu fertisch!!!!

Hab einen neuen Fetzen. Juhu. Mein erster selbst gemachter Pu/ollunder (heisst das jetzt Pollunder oder Pullunder, bin auch schon ganz deppat). Trag den heute ganz stolz zur Schau. (Also bitte wer mich trifft ist herzlich eingeladen ein anerkennendes Pfeifen auszustoßen….)

image

Und der Pulli hat Geschichten. Weil ich ja immer und überall gestrickt hab, hab ich sozusagen lauter kleine Geschichten mitreingestrickt. Wer sich jetzt denkt die Alte knallt jetzt eso-mäßig gleich voll durch. Jo eh. Mag sein. 🙂

In diesem Sinne wünsche ich allen einen wunderschönen Start in die neue Woche und ein leckeres Mittagessen heute!

PS: @Stiefel-Stefan –> es ist wirklich kein Handtuch geworden!

 

 

9 Gedanken zu “Tag 59: juhu fertisch!!!!

      1. ich mag ja mal das ausprobieren, von dem du mir erzählt hast, auf der Hütteldorfer. Aber an sich ist im Laniato grad Ausverkauf, und das auf der Mahü (ich vergess immer, wie es heißt, in den Hof rein, nicht dem beim Elektro Gönner, sondern einer weiter), und die WOllmeile recht empfehlenswert.

  1. Superschön, die Farbe ist toll!

    Ich hab mir im Herbst auch schon solche Namensetiketten bei „Namensbänder“ machen lassen und am Freitag auch welche für meine Mama bestellt. Draufgedruckt ist eine kleine Schwalbe und „Mit Liebe gemacht von A.“ – gibt jedem Geschenk gleich noch den besonderen Touch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s