Tag 62: ich hab schon einen neuen…

30 Jan

nämlich Fitness- und Spartipp, „für lau“ wie’s im benachbarten Norden so schön heisst.

Aber langsam. Alles der Reihe nach.

Ich hatte gestern zwischen Kinderhüpfgruppe und dem Weltkonzert des Jahres (Tony Vegas und Austrofred) eine Stunde ZzfV (Zeit zur freien Verfügung). Üblicherweise hätte ich solche ZzfV’s im Zara, Sisley oder Benetton auf der Mahü verbracht. Gestern nicht, weil ohne was zu kaufen macht das ja wenig Sinn.
Was machst also mit so einer Stund?  Vorglühn am Würschtelstand? Is allein auch goa ein bisserl armselig. Kaffee? Nee. Auch nicht. Die Lösung lag direkt am Weg: Hauptbücherei!

Allein die Gartenbuchabteilung dort ist so gross wie mein ganzer Garten. Da kommen gleich Frühlingsgefühle auf…
Ist ja nicht so dass ich noch nicht genug Gartenbücher daheim hätte… nur einen Übersetzer bräuchte ich halt noch dazu.
Zahlenmäßig werden die Gartenbücher in meinem Regal nur noch von Diätbüchern übertrumpft. FX Mayr, Atkins, TCM, iss dich schön und glücklich… lauter Klumpert.

Gleich neben den Gartenbüchern hab ich dann auch den ultimativen Fitneßguide gefunden. Guckst du:

image

Na bitte schön. Brauch ma das teure Fitnesscenter (die haben sich übrigens sehr lieb verabschiedet heute) schon nimma. Das Glück liegt halt manchmal wirklich näher als man denkt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: