Tag 81: schlafen schlafen schlafen

Nein, ich hab meine Plan nicht aufgegeben und verbrachte die letzten Tage auch nicht in der Shopping City.

Die Wahrheit ist vielmehr dass ich seit 4 Tagen bewegungslos wie ein stinkats Gsöchts in der Steiermark im Bett liege. Grippaler Dingsbums sagt der Arzt, der praktischerweise am Land noch Hausbesuche macht. Auch für ihn is das nicht unpraktisch, weil bevor er meine Vitalfunktionen überprüft hat, hat der Herr Landarzt schnell noch mit meiner Mama den Siegeslauf vom Marcel Hirscher im Fernsehen verfolgt…

Mein persönlicher Siegeslauf ist schon wenn ich es zum Klo und retour schaffe. Ansonsten lieg ich nur da und frag mich nach wievielen Tagen der Muskelschwund einsetzt?
Eigentlich hätte es ja ein Mädls Wellness Wochenende mit meiner lieben Freundin Eva werden sollen, aber das musste ich leider abbrechen und bin in die nahe gelegene und perfekte häusliche Betreuung meiner Mama geflüchtet. So kann ich wenigstens den Gatten und das Weibilein nicht anstecken….

So. genug gesudert. Kopf hoch. Krönchen richten und äh weiterschlafen. ….