Tag 69: Messe für altes Klumpert?

Gestern am Heimweg. Im Nachbarhaus ist ich ein Busunternehmen, das in seiner Auslage immer mit recht verlockenden Ausflugsfahrten wirbt, wie zum Beispiel „Fahrt zur Waldviertler Wäschewelt mit Kaffee und Kuchen und anschließender Besichtigung der Brauerei Zwettl“ (ich hätte auch eine Schmutzwäschewelt anzubieten – da bräuchten die Herrschaften nicht so weit fahren…). Oder am Programm steht…

Weiterlesen

Tag 67: professionelle Hilfe für Süchtige…

Hab ich schon erwähnt dass ich stricksüchtig bin? In der früh im 51a (ich nenn den Bus auch „Zombie Linie“ oder „Apothekenexpress“) am Weg in die Arbeit lern ich zwar viel über „Substi“ und „Metha“, aber gegen die Stricksucht, da hab ich noch nix augeschnappt. Gestern abend hab ich mir professionelle Hilfe gesucht. Beim „Handarbeitsabend“  im benachbarten Handarbeitsgeschäft.…

Weiterlesen