Entzug. Eiskalt.

25 Jun

Es gibt ja Leute die im Sommer nix essen können. Wegen der Hitze oder wegen was weiß ich was. Ich gehör da leider nicht dazu. Im Gegenteil. Sommer ist Eiszeit. Sommer ist Cocktail Zeit (bzw mein neues Lieblingsgesöff, Hofer Prosecco mit Hollersirup. Hugo für Arme quasi oder Alkopop für Mutti. ..)
Dann gehts weiter im Sommer mit jeder Menge Grüllereien. Und dann gibts noch div.  Sommerfeste mit Gratisbuffet. (danke an dieser Stelle dem Herrn H. und der Frau B., dass ihr mich als Begleitperson einschleust…)

So. Und jetzt hamma den Scherm auf weil die Hosen jetzt schon nimma zugehn. Im Juni! Zum Glück hab ich eine geheime Geheimmaßnahme die mir einmal jährlich hilft in solchen Fällen: die Rudi Kur!
Milde Ableitungsdingsbumskur nach F.X. Mayr. 21 Tage lang. Wirkt super. Man fühlt sich fit und frisch, Haut und Haare werden schön und man verliert noch ein paar Kilo.

Allerdings die ersten 3 Tage sind der Horror. Eiskalter Entzug von allem. Koffeinentzug. Zuckerentzug. Kopfweh, Gliederschmerzen und diesmal plagt mich unendliche Müdigkeit. Gestern bin ich sogar zwischen 2 Terminen spontan im Auto eingepennt und hab ein herrliches 30 Minuten Schlaferl in der Tiefgarage gemacht!! Aber ich werde durchhalten, weil spätestens übermorgen bin ich fit wie ein Turnschuh. Oder so…

Falls wer spontan sich noch anschließen mag, bitte gerne melden. Zu zweit leidet es sich einfach auch besser…

8 Antworten to “Entzug. Eiskalt.”

  1. nunette Juni 25, 2013 um 11:23 am #

    mah wir sind echt grad am gleichen film 🙂 ich probiers mit fdh und ab 18 h nix mehr…

  2. babsf Juni 25, 2013 um 1:40 pm #

    wie muss ich mir das vorstellen – 21 tage nix essen, oder wie?
    das würd ich nicht durchhalten, ich hab ja alle 4 stunden hunger… *_*

    • 100tageohneklumpert Juni 25, 2013 um 6:45 pm #

      nein man darf eh essen, nur immer das gleiche: schafjoghurt dinkelweckerl ohne hefe und suppe …
      mein Kaffee, kein zucker 😦

  3. Michael Juni 25, 2013 um 7:26 pm #

    Durchhalten, hast es immer noch geschafft!

  4. babsf Juni 26, 2013 um 7:43 am #

    3 wochen lang? alle achtung!!
    wo kriegt man ein dinkelweckerl ohne hefe / welche art von suppe?

    • 100tageohneklumpert Juli 2, 2013 um 8:21 pm #

      Beim Gradwohl gibt es diese Weckerl und Suppe eigentlich ein so ein Suppengrünbund geschnibbelt und gekocht. Aber ich geb zu, ich hab in dem Jahr die Convience Methode = Hühnersuppe in fescher Wurstverpackung vom Radatz… 🙂

  5. Claudia Oktober 11, 2013 um 7:07 am #

    Bitte wie geht die Rudi Kur?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: