Ich bin im Recall zu Austrias Next Supergartenzwerg!!!

16 Aug

Castingshows waren ja bisher nicht so unbedingt mein Sprungbrett…  Austrias Next Supermodel in „klein und deutlich Ü30“ haben´s noch nicht erfunden. Auch mein irrsinniges Gesangstalent wurde noch nicht entdeckt. Und bei der großen Chance könnte ich zwar mit meinem Einparktalent ein bissi Eindruck schinden, massentaugliche Unterhaltung schaut halt leider auch anders aus…

Jetzt aber hab ich mein Metier gefunden: der Zentralverband der Kleingärtner suchte das schönste Sommerfest im Schrebergarten! Na aber hallo !
Und statt dem Dieter Bohlen gibt´s dort den Michi Häupl in der Jury…  was will man mehr!

Weil mir klar war, dass  mit den verreckten Thujen im Garten rein optisch keinen Kleingartenpreis zu gewinnen ist, hab ich ein bissi tricksen müssen. Optische Ablenkung sozusagen.

Also wurde mein geplantes „Sommerfest mit Botox BBQ“ umbenannt in eine „Fete Blanche im Schrebergarten“.

Fete Blanche

 

Die Begeisterung über das Motto hat sich bei den Gästen allerdings in Grenzen gehalten. Vor allem bei den Männern. An dieser Stelle sei erwähnt: eine gscheite weiße Basisausstattung braucht MANN einfach. (Und nein, damit ist keine Levi´s 501 in weiß gemeint…)

So scheee haben´s alle ausgeschaut dann in ihren weißen Sachen! Richtig gestrahlt hat der Garten. Und außerdem eine tolle Möglichkeit für alle ihre Urlaubsbräune in hellem weiß zu präsentieren. Für alle außer mir. Apropo: den Unterarm-Mess-Wettbewerb hat auch keiner gewonnen. Ich hätte einen tollen Preis gestiftet, wenn jemand weißer als ich gewesen wäre. War aber keiner, also bleibt der Preis bei mir. Ätschbätsch. Ich darf mir ja schließlich auch die lustigen Sprüche vom Urlaube im Tauerntunnel usw. anhören..

Der Preis für das schönste Kostüm des Abends ging definitiv an Florian F. aus G.:

Fete Blanche1

3 Tage nach dem Fest hat dann auch die Einreichfrist für den Kleingarten-Foto-Wettbewerb geendet. 10 Minuten vor Fristende bin ich in die Taborstraße gerauscht und hab eine Bilderkollage persönlich abgeliefert. Und jetzt kommts: tadadaaaa – ich bin angerufen worden dass ich tatsächlich einen Preis gewonnen habe. Welcher wird erst bei der großen Gala im Rathaus Ende August bekannt gegeben. Man will es spannend halten. Ich krieg auf jeden Fall einen Sitz in Bühnennähe , ein gutes Happy Pappi, vielleicht ein Handshake Foto mit Michi, the Bürgermeister und hoffentlich eine Urkunde vom Zentralverband der Kleingärtner. Juhuuuu !

In diesem Sinne – drückt mir die Daumen und genießt das Wochenende, alles Liebe!

 

 

Eine Antwort to “Ich bin im Recall zu Austrias Next Supergartenzwerg!!!”

Trackbacks/Pingbacks

  1. Austrias Next Superschrebergärtner | 365 Tage ohne Klumpert - Juli 30, 2014

    […] angefangen hat das ganze letztes Jahr – da war ich ja im Finale vom Wiener Kleingartenpreis (hier nachzulesen) ins Rathaus geladen. Das Motto war letztes Jahr “mein schönstes Fest im […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: