Kamasutra Party. JETZT!

18 Sep

Heute is Party. Juhu. Kamakura Party im Flex. Auf Facebook hat mich schon wer gefragt ob das eine Kamasutra Party ist.
Nein, lieber T., da muss ich dich enttäuschen. Nix mit indischer Liebeskunst. (Wobei selbst wenn es so wäre, wer will sich schon am Boden vom Flex wutzeln???…)

Das Kamakura war DIE Disco meiner Jugend. Nicht „reich und schön“ sein war dort gefragt, sondern cool und abgefuckt. Grunge war unsere Religion. Das war vor ähhhh….. 20 Jahren… Viel hat sich seit damals verändert.

Damals hamma uns unter der Schulbank Zettel zugesteckt „gehst ins Kama?“ Heute hab ich während eines Meetings beim Kosmetikkonzern die Teilnehmer auf Facebook gecheckt…

Damals hab ich vor dem weggehen Beverly Hills 90210 geschaut und dann 3 Stunden lang Garderobe und Frisur ausgewählt. (ja, auch Grunge blieb nicht dem Zufall überlassen…)
Heute les ich Winnie Pooh Geschichten vor und bin dann in 5min angezogen. Wobei die Kunst bei letzterem jetzt darin liegt den schmalen Grad zwischen „aufgetusst“ und „peinlicher Berufsjugendlichen-Style“ nicht zu überschreiten.

Damals hat man nie genau gewusst wer dann wirklich dort war oder wem die Vespa eingegangen ist wer keine Fahrgelegenheit aufstellen konnte. Heute weiß ich, dass die Claudia grad im Wein & Co ist, weil sie auf Facebook eingecheckt hat. Und mein Bruder is lt. Whatsapp auch schon im Anmarsch.

Damals hat uns die Vespa oder die Mama hingebracht. Das Warm Up war in der Waldschenke neben dem Kamakura. Heute fahr ich mit der Ubahn. Vorgeglüht wird beim Medien Event auf der Summerstage….

Aber das fortgeschrittene Alter hat auch Vorteile: ich muss nicht befürchten, dass meine Mama das Kama im Nachthemd crashed um mich heimzuholen…
Ich werde ganz gesittet und erwachsen ein Taxi nehmen.

Damals in den 90ern war das mit der persönlichen Limitierung no net so tragisch. Das einzige Limit war mein Taschengeld. Heute gilt die goldene 5er Regel: maximal 5 Tschick und 5 alkoholische Getränke.

Denn alles andere würde ich morgen früh im Flieger zum Termin nach Innsbruck sicher bitter bereuen…

Mehr dann dazu morgen 🙂

2 Antworten to “Kamasutra Party. JETZT!”

  1. Michael September 21, 2013 um 9:34 pm #

    Brav hast die 5er Regel eingehalten und mich trotzdem um 03:10 rausgeläutet 😉

Trackbacks/Pingbacks

  1. Killing in the name | 365 Tage ohne Klumpert - Oktober 27, 2013

    […] leichten Demenz Einschlag hat, bitte hier gerne nachlesen. Liest du  hier: Destruction  oder Kamasutra  oder […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: