Mein steiniger Weg zu Austrias Next Barbara Rett

8 Nov

Manchmal schickt einem das Leben so kleine Hinweise. Kommt dir das bekannt vor? Aus dem nichts heraus taucht plötzlich ein neues Thema auf. Schwupp und da is! Offensichtlich war mein Leben diese Woche der Meinung, es könnte wohl ein bisserl mehr Kultur vertragen. Lindenstraße, GZSZ und ab und zu ein Schlagerfestival, damit gibt sich mein Leben kulturell jetzt wohl nimma zufrieden.  Dabei zapp ich auch manchmal durch ORF3 durch, ehrlich ! Und manchmal am Weg zum Fernsehprogramm verblätter ich mich und erwisch die Kulturseite… Ich war auch schon mal in der Oper, bei der Generalprobe vom Opernball, persönliche Führung von der Frau Tobisch, die damals die Nachbarin der Oma meines Freundes war.

Aber diesen Dienstag, da hat´s die Hinweise nur so gehagelt. Also das war so:

1. Hinweis: Experimentelles Tanztheater für Kinder

Meine liebe Freundin hat mich zu einem Besuch im Museumquartier Kindertheater überredet. Hat lustig geklungen, mit Spiegeln und so. Ich hätts vielleicht vorher wissen müssen, dass ich nicht unbedingt die typische MQ Zielgruppe bin. Ich habs nämlich nicht verstanden. Zwei äußerst fitte und akrobatisch begabte Künstler haben dort 40min. lang eine Show für 2-4jährige vorbereitet.  Aber nix mit Hexe, Raub und Kasperlrettung – sondern es war stumm. Begleitet von Musik, die mich an meinen liebsten Chinesen in Wien (Goldener Panda) erinnert hat. Also Mutti Kristek sitzt da und träumt von gebratenem Reis und Pflaumenwein. Tochter Kristek sitzt da und wartet darauf das es los geht und sie mitmachen darf. Singen, tanzen, oder wenigstens ganz laut „jaaaaa“ schreien. Nach 30 Minuten stummer Tanzperformance hat sie laut nachgefragt: „Mama, wann geht´s denn los??“ (Liebe Künstler, bitte nicht persönlich nehmen, das war wirklich eine tolle Show. Vielleicht nur ein bissi an der Zielgruppe noch feilen. )

Nach 40 Minuten hat die junge Dame dann beschlossen auch unaufgefordert mitzumachen. Bitte schaut selbst. https://www.facebook.com/susanne.kristek (Bin leider zu blöd Videos im Blog raufzuladen, schaffs nur auf Facebook)

Den 2. Hinweis den gibt’s dann im nächsten Blogbeitrag !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: