Hilf mir, es selbst zu tun!

Ich lieg grad in der Sonnentherme Lutzmannsburg und les ein Montessori Erziehungsbuch. Meine liebe Freundin hat mir das letztens in die Hand gedrückt, nachdem die junge Dame die Continuance verloren hat. „Blöde Mama“, hat sie gebrüllt und wild um sich geschlagen dabei. Hurra. Shitstorm der Erste! Die liebe Freundin hat gemeint da hilft nur mehr…

Weiterlesen

Die Kamaparty als Foto(love)story …

Und nein, Hollywood hat noch immer nicht angerufen. Wegen der Bridget Jones Teil III Besetzung warads immer noch (hier nachzulesen) Vielleicht sind sich die Produzenten noch nicht ganz einig wegen meinem Styria-Englisch… hallo! ich sag nur Schwooorzenegger…  Aber macht eh nix, solang ich noch nicht berühmt bin, kann ich wenigstens die Sau rauslassen, wie gestern auf der Kamaparty…

Weiterlesen

Atemlos kommt eine neue Trendsportart daher

Wir schreiben Tag 13 der weltbekannten „Rudi Kur“. Die Nebenwirkungen der Entgiftung, die mich die ersten Tage gequält haben sind futschikato. Die Energie is da! Juche ole – arriva anderle. Damit ich gar nicht erst auf blöde Ideen komme, wie man die neue Energie im Haushalt verschwenden könnte, hab ich diesen heute vormittag gleich verlassen. Ich…

Weiterlesen

warum ich seit 20 Jahren auf den Aprilscherz warte..

Endlich! Knie und Augen sind wieder ausreichend einsatzfähig um die Fahrradsaison zu eröffnen. Oiso hab ich heute gleich die erste Ausfahrt ins Büro gemacht. Wie ich da so runter rolle und mit der Beatrice Egli gemeinsam von brennenden Herzen und dem Wahnsinn der Sehnsucht singe, (man muss die Fahrradsaison so beginnen, wie man sie aufgehört hat! Altes…

Weiterlesen