Hilf mir, es selbst zu tun!

24 Apr

Ich lieg grad in der Sonnentherme Lutzmannsburg und les ein Montessori Erziehungsbuch. Meine liebe Freundin hat mir das letztens in die Hand gedrückt, nachdem die junge Dame die Continuance verloren hat. „Blöde Mama“, hat sie gebrüllt und wild um sich geschlagen dabei. Hurra. Shitstorm der Erste! Die liebe Freundin hat gemeint da hilft nur mehr Alkohol oder eben das besagte Montessori Buch.

Jetzt nach nur 2 Kapiteln fühl ich mich schon ausreichend in der Lage, zukünftig alle rundherum mit schlauen Tipps zu versorgen. Fragts mich nur! Ich werde euch helfen, es selbst zu tun! Oberstes Montessori Gesetz!

Jetzt fang ich gleich mal an mit allen, die gern mehr österreichische Musik hören wollen. Und die laut „blödes Ö3“ rufen. Monte-Kristek-Mutter hilft. Tataaa!

Schaltets einfach um auf den Landesstudiosender eures Vertrauens! Auf meinem Lieblingsburgenländer (burgenland.orf.at) präsentieren sie den ganzen Tag feinste Ösi-Ware! „Mahlzeit Burgenland“ hat immer wieder interessante Talkgäste und super Rezepte.
Seit 1994 darf man auch anderen Privatradios zuhören. Nach 20 Jahren kann sich das schon mal rumsprechen.
Also mich hat noch keiner am Stuhl gefesselt und gezwungen Ö3 zu hören während ich mir dabei die Finger in die Ohren gesteckt hab und laut „schalalaaaa ich hör nix“ gerufen habe…. Ich tu das wirklich immer freiwillig.

Und dann hab ich da noch mein Myjuke Abo. Da kann ich hören was ich will. Rammstein, Bowie oder Seer. Abba, Rage against the machine oder Freddy und die wilden Käfer. Fendrich, Ambros oder Zara Leander.
Frei nach Montessori: „lassts den Kindern einfach die Freiheit“.

So ich lehn mich jetzt gemütlich wieder in meinen Liegestuhl und hör mir die „Rucki zucki Palmenkombo“ an:
„Rudi träumt von der Südsee. Von Palmen, Sonne und Meeeeeer…..“

PS: Als ich vor 5 Jahren meine Umgebung mit Katja-Saalfrank-Supernanny-Wissen beglückt hab, hat mein bester Freund zu mir gesagt: „I gfrei mi scho wennst selber Kinder hast, Frau Supergscheit!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: