Ei, ei, ei!

25 Apr

Wieviel Eier darf man eigentlich essen so pro Woche? Ab wann zahlt sich dazu ein eigenes Hendl aus? Gilt Terasse auch noch als Bodenhaltung oder doch lieber im Schrebergarten? Äh und wegen dem Grillhendl… na wurscht. Letztes bitte wieder streichen.

Warum ich so bled frag? Ich hab eine E(i)rleuchtung gehabt in der Kindertherme. Nicht nur weil die junge Dame den ganzen Tag „meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad“ singt. Sondern angefangen hat es beim Frühstücksbuffet mit Omlettköchin. Staunend hab ich ihr zugeschaut, wie die in nullkommanix ein Omlett zubereitet hat.
Ja jetzt könnts mich gern auslachen, aber ich komm noch aus der Generation wo man die ganze Emanzipationsgeschichte kräftig ins wackeln gebracht hätte, mit zuviel Interesse an der Kocherei. Kochen war uncool. Punkt. Ausser bei den Männern. Und die ham dann gleich immer ein Mords- Gschiss drum gemacht. Da hat jeder staunend „aahhh“ und „oooh er kocht“ gesagt.

Jetzt kann ich schlecht mein Kind die nächsten 18 Jahre von Bauernbrot mit Käse ernähren. Mit knuspriger Rinde und so speckigem Innenleben, dass man durchaus kreative Figürchen damit kneten könnte….

Jetzt hab ich auch „aahh“ und „oooh“ gesagt, ob der unglaublichen Variationsmöglichkeiten des gemeinen Omletts. Mozarella, Schinken, Rucola, Meeresfrüchte…
Dass einem in der Mitte des Lebens noch so banale Überraschungen erwarten! Wer hätte das gedacht?

In der zweiten Strophe singt die kleine Dame übrigens: „meine Oma hat im Backenzahn ein Radio…“ Ich hab im Backenzahn nur Plomben. Da hab ich noch nie was empfangen. Nicht mal Austropop 😦

Also ich glaube ja an die grossen Verschwörungstheorien. Von daher nehm ich das als Zeichen hin, weil die Omletts werd ich noch lang essen können. Die Knusperrinde vermutlich nicht.

Willkommen im Omlett-Alter! Ich geh jetzt zur nächsten 40er Feier im Freundeskreis…

PS: Was auch für die Ottakringer Bodenhaltung sprechen würde: Eierlikör!!

Eine Antwort to “Ei, ei, ei!”

  1. Stiefel April 25, 2014 um 7:12 pm #

    Ich unterstütze die Pipihenderlfarm voll

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: