Kleine Sünden werden umgehend bestraft…

13 Mai

…und wenn man deppat red über vegane perlenohrringtragende Menschen dann folgt die Strafe auf dem Fuße. Bzw. in meinem Fall gestern auf dem Auto….

Das war so. Ich will am Abend aus der Parkgarage vom Bahnhof rausfahren. Es öffnet sich zwar der Schranken. Nicht aber das Gittertor. Schön. Bringt die Frau Kristek no net aus der Ruhe. Es folgt hektisches und vor allem sinnloses Herumfuchteln am Tor.
Der Notrufknopf befreit mich zum Glück. Doch das Glück war nur von kurzer Dauer. 10 Meter nach Verlassen der Garage macht sich ein unrundes Gefühl in meinem Auto breit. Es tuscht auch als wia. Jetzt gehör ich ja wirklich nicht zu den sensiblen Autofahrern, die minimalen Reifendruck Unterschied beim Fahren spüren. Minimal wars auch nicht, sondern ein Patschen!
Im strömenden Regen. Am Bahnhof.
Bringt die Frau Kristek no immer net gänzlich aus der Fassung. Weil es gibt ja die gelben Engel…. nun gut. Während ich da auf die Hilfe warte, nähert sich eine Parksheriffin. „Do kennans owa net stehn bleiben. Do stehns äußerst ungünstig“.
Ich (immer noch um Fassung bemüht, weil mit Wiener Kennzeichen in der Steiermark, das is eh schon schwierig genug): „das is sehr aufmerksam von ihnen. Ich wollt mir auch grad ein romantisches Picknickplatzerl suchen. Obgleich mein Reifen hält mich davon ab…  aaaaahhhhh!!“
10 Minuten später waren die Sheriffin und ich dann eh Freunde.

Später fragt mich der ÖAMTC Mann nach dem Ersatzrad. Als ich mich durch diverses Büro-, Garten- und sonstiges Material im Kofferraum wühle, auf der Suche nach dem 5. Radl, fliegt mir mein Reisekoffer runter. Der Schas war offen. Also liegt jetzt meine Wäsche am nassen Drecksboden vor dem ÖAMTC Mann. Schön!

Ich bin ja gern für Verschwörungstheorien zu haben. Ich vermute also der liebe Herrgott ist Veganer und Maria Magdalena trägt Perlenohrringe…. ich hab die Botschaft schon verstanden! Als reuige Sünderin werde ich jetzt 10 Tage vegan leben. Reicht das???

PS: Martini is eh vegan oder??? Und danke liebe Ingrid für den Alkohol und die  Gastfreundschaft gestern!

PPS: Wie geht Cafe Latte auf vegan?!?

2 Antworten to “Kleine Sünden werden umgehend bestraft…”

  1. Ursula Mai 13, 2014 um 6:14 pm #

    einfach mit Sojamilch, oder Kaffee mal ohne alles? Gott verzeiht alles

  2. babsf Mai 14, 2014 um 5:12 am #

    Natürlich mit soyamilch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: