Doch nicht Austrias Next Super Schrebergärtner…

24 Aug

Is es akzeptabel sich im grossen Saal des Wiener Rathauses, im Beisein von 1000 geladenen Galagästen, auf den Boden zu werfen und laut „ihr seits alle ur gemein“ zu brüllen?

Danach wär mir gestern Abend nämlich gewesen. Aber was bei 3jährigen Kindern mit nervenschwachen und inkonsequenten Eltern ab und an zum Erfolg führt, muss nicht zwingend bei der 40jährigen Mutter funktionieren. Also hab ich den 1000 Schrebergärtnern diesen erbärmlichen Auftritt erspart und so getan als wäre das eh ur super dass ich von der Jury nur auf Platz 4 beim großen Kleingartenpreis gewählt wurde… Wäre es ja auch, wenn ich wissen würde, dass ich wirklich nur die 4. beste Einreichung gehabt hätte….

Naja der Reihe nach: wer es im Blog gelesen oder mich im Juli angetroffen hat, weiß welches Gschisti Gschasti ich um den Wettbewerb gemacht hab. Und wenn ein Löwe mal ein Ziel verfolgt, dann verfolgt der Löwe ein Ziel. (Die Gerda Rogers hätt das vielleicht anders gesehn.. die frag i das nächste Mal vorher..)

Dabei hat alles so schön angefangen…
Der Andreas (A&Ms Hairlounge) hat mir die Haare so schön gemacht:
image

Im Rathaus hams den roten Teppich ausgerollt und wie bei den Oscars waren die Gewinnerplätze markiert:

image

Nur leider gibts bei den Oscar auch nur einen freudigen Gewinner und 4 die bled schaun und so tun als wär eh alles super so wie’s is.

Ich hab dann auch bled gschaut. Als mir mein Sitznachbar erzählt hat, dass die 3 Sieger schon immer vorher informiert werden, wegen dem Artikel in der Kronen Zeitung (heute drinnen). Da hab ich mein frisch errötetes Haupt nicht lang anstrengen müssen, um zu dem Schluß zu kommen, dass ich dann wohl nicht dabei bin…

Wenigstens hat mir das 10 Minuten Vorsprung verschafft um mein „ja- Sonderpreis-is-eh-auch-super-lächeln“ einzuüben:
image

Immerhin diese 10 Minuten haben die Oscar-Nicht-Gewinner nicht. Bam da sind alle 5 gleichzeitig im Bild bei der Verkündung. 14x schon hat die Meryl Streep da schon gelächelt ohne zu gewinnen. Immerhin 4x hats gewonnen auch. Der Leo hat noch nie gewonnen. Auch der Bratt nicht. Und der Tom, der sich grad in Wien von der Oper owe haut, hat auch noch nie gewonnen.

So und stellts euch vor, die Zellweger Renee hat einen Oscar damals gewonnen und seit dem sagens, es würde der „Oscar Fluch“ auf ihr Lasten. Für Teil III wird sie gar nimma besetzt, wie wir wissen.. und jetzt erspar ich euch schon wieder von Bridschä…. zu reden. Sind wir lieber froh, wer will sich schon den Gartenzwerg Fluch einfangen!

Also in diesem Sinne: Aufstehn – Krönchen richten – Weitergehn! Oder wie mein bester Gatte mich gestern motiviert hat, im Fußball würde man sagen ‚Mund abwischen – weiter spieln‘.“
?!?! Hä????

Abschliessend noch für meine kleine Tochter, der ich das Buch als Erinnerung an den Sommer 2014 mal später vererben werde: es war ein wunderbarer Abend mit dem allerliebsten Gartenzwerg auf der Welt.:
image

4 Antworten to “Doch nicht Austrias Next Super Schrebergärtner…”

  1. Michl August 25, 2014 um 8:58 pm #

    Mund ist sauber, und ich kanns ja wirklich bestätigen, ihr beide habt das perfekt, nicht super gemacht.. Wird dran liegen weil wir kein Gewerkschaftsbüchlein haben 😉

    • Brigitte Sokop Juni 28, 2015 um 9:29 am #

      Es gibt keinen „4. Platz“. Nach den ersten 3 Plätzen, die tatsächlich vom Gewinn schon 2 Wochen vorher informiert wurden, weil Fotografen in den Garten kommen, gibt es nur gleichwertige Sonderpreise, manchmal 20, es waren aber auch schon 10. Ich war 2014 auch darunter und habe mir auch sehr viel Arbeit gemacht, wie jedes Jahr. Und damals gezählte 112 eßbare oder zu verwertbare Genüsse im Kleingarten ergaben gute Möglichkeiten, kreativ tätig zu werden.

      • 100tageohneklumpert Juni 28, 2015 um 8:34 pm #

        Liebe Brigitte, jössas jetzt is meine letzte Illusion zerstört – ich dachte ich wäre wenigstens 4. geworden 🙂 Nicht mal das 😦 Dann haben wir uns ja gesehen letztes Jahr im Rathaus.
        112 verwertbare Genüsse !!! Da warst du aber sehr fleissig und hättest dir sicher auch eine TOP 3 Platzierung verdient!
        Dann sehen wir uns ja vielleicht wieder im August. Ich bin ja schon neugierig was das Motto sein wird…
        bis dahin, liebe grüße Susanne

  2. Brigitte August 29, 2015 um 7:44 pm #

    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!! DER 1. PREIS 2015…schon darüber hier geschrieben?
    Ja, ich bin mit Ihnen zusammen auf dem im vorigen Beitrag veröffentlichten Foto. Dieses Jahr habe ich nicht selbst teilgenommen, sondern mein Mann mit einer Jahresuhr, 12 Fotos und Gedichten dazu. Hat nicht gereicht, weil offenbar nur noch Basteleien gewinnen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: