Eiltmeldung: ich weiß jetzt wo er ist !!!!

8 Dez

Der Krampus ist aufgetaucht! Vorgestern hab ich mich ja noch gefragt wo er ist der alte Knecht. Meine Vermutungen waren alle falsch. Nix mit Redakteur beim Qualitätsmedium, auch nix mit Ruhestand und Burnout.

Nein der Hundling war nur gut getarnt. Er ist weiblich, klein und schreit laut „eins, zweeiii, dreiiii – schnell hoch!!!!“. Rute is auch aus der Mode gekommen, der Krampus macht sich nicht mehr die Finger selber schmutzig, stattdessen gibt es einen Stab mit dem lustigen Namen „TRX Rip Trainer“. Allein bei der Bezeichnung „RIP“ hätte ich stutzig werden müssen! Der Rip Trainer ist ein gelb-schwarzer Stecken an einem Gummiband. Das letzte Mal hab ich so einen Knüppel gesehen am 30er von meiner Freundin C.  Der Besitzer nannte sich „Angelo“ und war gebucht im „US-Cop Kostüm“… mehr brauch ich dazu eh nimma sagen, oder?

Auf jeden Fall mit diesem Rip Trainer fügt man sich quasi selbst die Schmerzen zu. Muskelschmerzen. Nur halt heilsame, weil der Krampus sagt, dass is ur super für die Rumpfstabilität und körperliche Dysbalancen auszugleichen. Der Krampusrummel heute hatte den klingenden Namen „TRX Air Force Circuit Training“. Ich sags ja immer, in der Werbung ist der Titel alles. Bei Air Force denkst gleich an  „Maverick“ aus Top Gun. Und ich war die Kelly McGillis ….

Das Air Force Circuit Training ist ein Zirkeltraining in der Gruppe. Und ganz schön heftig! Da vergeht es dir gleich an den kleinen Scientologen zu denken und dabei „Flying trough the danger Zone“ zu summen. Nach ein paar Zirkeleinheiten bist froh, wennst noch „take my breathe away“ denken kannst…

Um das Geheimnis zu lüften, der kleine Teufel ist Fitneßtrainer und noch dazu meine Schwägerin, die liebe Pepsi (www.pepsiloxing.at)

Und so schaut das dann in etwa aus, wenn ich den TRX „Pistol“ Move mache. (Foto natürlich gestellt – so lustig wie wir da alle drauf lächeln… )

TRX

Auch wenns anstrengend ist, das Training is wirklich super, einzig die Beschallung mit feiner Schlagermusi fehlt mir noch dabei… aber das is eine andere Geschichte…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: