Amsterdam – und warum ich dann doch nicht die Polizei gerufen hab…

Ich bin ja nicht so der Planungstyp, eher der Spontani und erst danach denki denki (in der Regel kommt dann die Erkenntnis, dass vorher denki denki gscheiter gewesen wäre… Stichwort: Tattoo. Aber wurscht) So auch beim Thema Reisen. Ich lauf gern anderen Menschen im Urlaub hinterher die eine Ahnung haben, die das geplant haben. Von…

Weiterlesen

Ja jetzt ist Stadlzeit!

Seit 4 Tagen nicht mehr vorm Fernseher. Es ist nicht einfach. Dafür war ich letzten Samstag im Fernsehen, drinnen. Was für ein Erlebnis! Beim Musikantenstadl in Oberwart. Einen Tag vorher noch Last-Minute Karten gekauft. Und dann zum ersten Mal live im Stadl, Tisch in der ersten Reihe! Wenn schon, denn schon! Bei 4  bayrischen Stadl Groupies waren…

Weiterlesen

Fernsehfasten und der steinige Weg zu Austrias Next Andy Borg.

Projekt Osterfasten läuft weiter. Seit 3 Tagen war ich nimma auf Facebook. Seit 3 Tagen hab ich nimma ferngeschaut. Komme mir schon ein bisserl vor wie im Paralleluniversum. Es gibt ja Leute, die haben ja gar keinen Fernseher. UNDENKBAR für mich. Mein erstes selbst verdientes Geld, beim Konsum in Hartberg als Glühweinausschenkerin, wurde umgehend in einen…

Weiterlesen