Mutti haut ab!

21 Apr

Ist das vorauseilender Gehorsam oder sind das Phantomschmerzen meines Körpers, dass ich jetzt schon nah am Verhungern bin obwohl ich noch normal esse? Der Kloster Ein- und alles-andere-Austritt ist doch erst morgen! 

Dabei weiß ich ja schon vom letzten Jahr, dass eh alles sehr super werden wird. Ich werde fit und aktiv sein. Wenig Schlaf brauchen. Jede Zelle regeneriert und dankt es mit ewiger Gesundheit. Vom digitalen Detox (hasse ich, das Wort, aber wurscht) ganz zu schweigen. Nur halt eben alles ohne Essen. 

Ab dem 3. Tag tritt ein euphorischer Zustand ein, einem gepflegten Damenspitzerl nicht ganz unähnlich. No, schlecht?

Daneben lerne ich noch schreiben (hab den Kurs „Creative writing“ gebucht) und kehre dann inspiriert und hochgesund wieder retour. 

Was Suchtmenschen gut können ist substituieren. Am besten mit Einkaufen. Weil es dazu im Kloster wenig Möglichkeiten geben wird (abgesehen von mobilen Reise-Einlauf-Sets im Fastenshop) war ich heute mit meinem ultrahippen (lt. meiner Definition) Shoppingwagerl noch auf Beutezug: Reiseleselampe, Schreibblöcke mit asiatischen Vögeln drauf. Alles Dinge ohne die das Gelingen einer erfolgreichen Fastenwoche meiner heutigen Auffassung nach nicht ausreichend gesichert werden kann. 

Und was seh ich da: Mein Hippster Einkaufsporsche am Cover eines Buches. Ich habs gewusst! Den Trend kommen sehen. Was heißt sehen, ich hab ihn vielmehr gesetzt, den Trend! Aber apropos sehen, ich wurschtel meine Brille raus um zu sehen worum es da überhaupt geht. Und was lese ich dann: „Mutti baut ab! Wenn Eltern alt werden.“


Jetzt reichts. Mutti haut ab!

PS: Auf dem Foto das Braune hinten mit den schicken Tupfen is mein hippes Teil.

PPS: Ab morgen bin ich offline. Dann is mal a Ruah von mir.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: