Silvester und Palmen

1 Jan

Ich war mal beim ACDC Konzert ganz vorne vor der Bühne. Und vorm Lautsprecher. Danach hab ich drei Tage und drei Nächte das Telefon läuten gehört. Dabei hat mich kein Mensch angerufen. 

Gestern Abend hatten wir ein großartiges Silvester Gala Dinner in unserem 4. Rundreise Hotel. Mit DJ! Ich hätte erwartet, dass der so gemäßigte Gutelaune Musik für die reiferen Rundreisenden (wie wir) spielt. Weit gefehlt, der DJ hatte ein breites Spektrum. Nach dem Essen hat mir das Kind zu Michael Jackson („Dirty Diana“) die Choreo aus ihren Tanzkurs beigebracht. 

Die anderen Rundreisenden sind in der Lobby gesessen, jeder tief ins Handy versunken. Es wurden bestimmt zahlreiche Grüße in die Welt verschickt wie toll dieses Silvester ist. 

Später zu Rage against the Machine („Killing in the Name of“) hab ich dem Kind Headbangen beigebracht. 


Die Rundreisenden haben immer noch Glückwünsche unter Palmen verschickt. Unbeirrt dass der Sänger die ganze Zeit ur laut „Mothafuckaaaaaa“ geschrien hat. 

Vor Mitternacht wollten wir eigentlich schon schlafen, weil der Wecker heute schon für 04:30 gestellt war. Eigentlich ! Denn der DJ war äusserst motiviert und die fehlenden Raketen wurden durch übermäßige Lautstärke kompensiert. An Schlaf war nicht zu denken. Da war es wieder dieses ACDC Feeling gefühlt direkt neben meinem Bett. Irgendwann um 1 Uhr bin ich kurz nach Dr. Alban („its my life“) endlich eingeschlafen. 

Und als uns um 4:30 der Wecker aufgeweckt hat, war es in der Heimat genau Mitternacht. Den Grund für das frühe Aufstehen verrate ich im nächsten Blogbeitrag (heute ausnahmsweise ein zweiter). 

Es war es auf jeden Fall mehr als Wert !!!! 

Happy New Year allen allen Lesern und Innen des Blogs! Ich freue mich wirklich sehr, dass ich euch mit meinen Kurzgeschichten ab und zu unterhalten darf. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: