Mittel-Alter 

8 Apr

So ein Mittelalterfest is auch ein clash of cultures allererster Sahne! Da treffen zwei völlig unterschiedliche Zielgruppen aufeinander. Auf der einen Seite die städtischen Jungfamilien, die mit ihren Bugaboo Kinderwägen „was voll nettes“ am Wochenende erleben wollen. Auf der anderen Seite die echten Mittelalter Fans. Das is auch wieder so eine eigene Fetisch Partie. 

Wie ich beim Getränke Standl anstehe, um mir das Bobo-Nationalgetränk (Café Latte. Sehr mittelalterlich) zu bestellen, steht vor mir ein Mann gehüllt in ein langes schwarzes Leinenkleid und ein Fell um die Schultern. (Ja sicher, der Winter kann jederzeit heimtückisch wieder zurückkommen, da macht ein Fell durchaus Sinn) 

Das ganze Ensemble wird von einem Ledergürtel zusammengehalten an dem so ein Horn Trichter hängt. Der Trichter hat Ähnlichkeit mit der Menstruationstasse, die sie im Homeshopping Kanal letztens angepriesen haben. Als er an die Reihe kommt bestellt er mit den Worten? „Du holde Maid mir ward als dürste mir nach Kaffee!“ 

Als die städtische Mutti (ich) drankommt fällt ihr leider auf gach nicht so ein flotter Spruch ein. Und vor lauter Spruch nachdenken verzählt sie sich auch noch beim Trinkgeld und gibt viel zu viel. Auf einmal schreit die holde Maid hinter der Budl laut auf „Trinkgeld!!“ Die gesamte Küchenbelegschaft unterbricht daraufhin die jeweilige Tätigkeit und schreit im Chor auf: „Freude!!“ 

Später trinken wir Met Bier und teilen uns den Tisch mit einem Mittelalterfan, der optisch auch der Bandenchef der Hells Angels sein könnte. Nur das er dann wohl kein Filzkapperl tragen würde. 

Bei den Mittelalter Merchandising Standln können sich die Kinder der pazifistischen Bobo Eltern dann mit holzgeschnitzten Schwertern eindecken oder sich mit Pfeil und Bogen abschießen. Ich verzichte auf den Kauf einer Menstruationstasse, weil das in Wahrheit ein mobiles Trinkgefäss ist. Offenbar haben die auch schon im Mittelalter ihren Kaffee vor sich hergetragen. Ich stelle mir vor wie ich in Wien Neubau in irgendeiner Hipster-Start-Up-Vegan-Cafeteria den Horn Trichter über die Budl reiche und die holde Maid um Befüllung bitte… Najo. 

Ich beschließe, dass das einzige was mich mit dem Mittelalter verbindet mein eigenes Mittel-Alter ist. 

In diesem Sinne, happy Sonntag Abend!!

2 Antworten to “Mittel-Alter ”

  1. Richard Senft - enjoy reisen April 9, 2018 um 8:55 am #

    Hallo Frau Kristek,

    aufmerksam lese ich immer Ihre Boggs und möchte gerne den ein oder anderen auf meine Website stellen.

    Wäre das möglich? Link auf Ihre Website ist selbstverständlich.

    Bitte um kurzen Bescheid.

    Liebe Grüße

    Richard Senft | CEO

    enjoy reisen gmbh | Hollandstrasse 8 | 1020 Vienna | Austria | T: +43 1 36 16 750

    F: +43 1 36 16 750 99 | E: richard.senft@enjoy-reisen.at | I: http://www.enjoy-reisen.at | Skype: enjoy.reisen

    • Susanne Kristek April 9, 2018 um 8:59 am #

      Hallo Herr Senft, das freut mich sehr und ja sehr gerne !!! Bitte gerne um Info wenn es online ist dann kann ich das bei mir auch wieder teilen auf Facebook. Vielen Dank und liebe Grüße Susanne Kristek

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: