Der Kranz

Wie jedes Jahr gab es auch heuer wieder das traditionelle Adventkranzbinden im Kindergarten. Auch für Absolventen. Letztes Jahr war ich krank, da musste der Gatte das übernehmen. Weil er so stolz war, dass alleine gemeistert zu haben, war er heute wieder mit dabei. Als federführender Projektleiter. Er hat das Grünzeug (Reisig?) zugeschnitten und mir Wickelanweisungen…

Weiterlesen

Frisch gepeelt ist halb gewonnen – nur nicht im Fußball

Meine Freundin, die T., geht immer in die Lugner. Wenn sie „Me-Time“ braucht. Wenn die kleinen Kinder um 20 Uhr im Bett liegen, der Ihrige vorm Fernseher versorgt ist, dann ist ihre Zeit gekommen. Eine Stunde in der Lugner City, weil die hat bis 21 Uhr offen. Sie schlenkert ein bisserl in den Frisörbedarf, schaut…

Weiterlesen

Ich bin ein Propeller…

Seit dem ersten Schultag in diesem Jahr gibt es nur ein Thema: „Mama, wir bekommen bald die FÜLLFEDER“. Vor 4 Wochen lief sie mir fröhlich mit der Füllfeder wedelnd aus der Schule entgegen. „Schau Mama, sie ist da! Die Füllfeder!“ Die Mama durfte die Füllfeder bestaunen und dann darauf aufpassen, als wir danach mit dem…

Weiterlesen

Drum prüfe wer sich ewig bindet…

Letzte Woche hab ich sie mit ins Büro genommen. Sie hat gestempelt, Rechnungscouverts geöffnet und Meeting Mitschriften verfasst. „Mama, wie wird man Leiterin?“, hat sie mich danach gefragt. Hui war ich stolz! Gestern hab ich sie mit auf die lange Schlagernacht genommen. Sie hat gesungen, getanzt und die Haare wild dabei geschüttelt. „Mama, warum bist…

Weiterlesen

Es riecht…

Am Weg zum Berliner Lieblings-Späti durchqueren wir so ein Berliner Hipster Viertel. Es riecht intensiv und eindeutig. „Jössas, da riacht’s!“, entkommt es mir. „Wonach?“, fragt das Kind neugierig. Das ist so ein Moment wo die Dehnbarkeit der Wahrheit einer maximalen Belastungsprobe widerfährt. Alternative Fakten müssen her. „Nach Wald“, ruft der Gatte. „Nach Kräutertee“, ruf ich.…

Weiterlesen

Essen verboten!

Jeden Tag wenn ich vom Büro heimgehe, komm ich beim Maroni Broda (muss man so Gangsta Rap mässig wie „Brotha“ aussprechen) vorbei. Die köstlichste Ware bietet der feil. Neben der Standard Maroni Woar, gibt es auch Kartoffel Spalten und Puffer, deren modernere Version: die Wedges, den Hipster Spin-off: Süsskartoffel Wedges. Für die Herrschaften (wie gendert…

Weiterlesen