Disco Sauna!

Jens, aus Ostdeutschland ist nicht nur Chef der Skischule hier im Hotel, sondern auch exzellenter und hoch innovativer Sauna Meister.

Letztes Mal gabs zB „ukrainische Sauna“. Da sind wir mitten im Saunagang alle im Gänsemarsch rausgegangen und haben uns im Schnee gewälzt. Nackt.
Dann wieder rein und weiter mit dem Aufguss.
Keine Ahnung was die Ukraine damit zu tun hat.

Heute wieder eine super neue Erfindung: Sauna mit Musik! Der Jens hat zu Weihnachten einen neuen Lautsprecher bekommen. Und vor vielen Jahren war mal ein echter Saunaweltmeister hier im Hotel, der hat Aufguss mit Musik gemacht. Was ein Sauna Weltmeister kann, kann der sympathische Jens schon lange. Allerdings hat er wohl nicht mit den Kristeks gerechnet, die das Konzept gleich interaktiv erweitert haben.
Weil der Herr Kristek ist DJ und die Frau Kristek hat eine Lesebühne zum MITSINGEN erfunden. Also völlig klar was folgen muss:

Beim ersten Lied (Senza una Donna, Zucchero), haben alle schon brav geschunkelt. Das hat sich aber recht schnell als wenig praktikabel herausgestellt. Weil keiner will auf den Nachbarn klatschen, wenn beide nackt sind und der Aufguss kurz bevor steht.

Beim zweiten Lied (Piano Man, Billy Joel) haben der Gatte und ich schon alle motiviert zum Mitsingen. Eine Dame in der dritten Reihe hat besonders begeistert mitgesungen bei der Textzeile „there is an old man, sitting next to me….“. Und dann hat sie laut gelacht und ihrem Sitznachbarn schwungvoll, im Takt der Musik, auf den Oberschenkel geprackt.

Der Gatte wäre natürlich kein guter DJ, wenn er das Publikum nicht auch gut unterhalten würde, sagt er immer. Dass das eigentlich nicht sein Publikum in der Sauna war, hat da offensichtlich keine so grosse Rolle gespielt. Auf jeden Fall sein Kommando: „und jetzt alle die Hände nach oben und im Takt der Musik links, rechts, links…“

Der Jens hat dabei auch mit dem Handtuch links, rechts, links gewischt und sich sehr gefreut, dass seine Idee mit der Musik so gut ankommt!
Besonders stimmungsvoll war der Moment, wo die volle Saune gesungen hat: „Sing us a Song, you’re the Saunaman! Sing us a Song tonight….“

Zum großen Wachel- und Schwitz Finale hatte er dann was Wilderes auf der Playlist. Da durften wir dann das tun, was man gemeinhin in der Sauna am Ende macht: Klatschen!
Nur diesmal eben im Takt der Musik zu ACDC und mit den Händen nach oben.

Schade eigentlich, dass das keine Panorama Sauna war. Denn wir haben von außen betrachtet sicher auch ein sehr schönes Bild abgegeben. Auf jeden Fall ein sehr lustiges.

Danke Jens!

Ein Gedanke zu “Disco Sauna!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s