Austro Podkastl

Im Sommer als ich 16 wurde, habe ich die Abendstunden großteils in einem kleinen Raum im Keller eines Hotels verbracht. Hinter mir ein paar Meter Hotelbettwäsche. Vor mir eine dampfende Bügelmaschine. Von dem kleinen Fensterschlitz konnte man nur die Füße der Urlaubsgäste erahnen. Meine einzige Rettung: ein Doppeldecker Kassetten Rekorder. Werbegeschenk vom Donauland. EAV, Stefanie Werger, Falco, Reinhard Fendrich, Boris Bukowski und viele mehr waren bei mir. Ich hab gebügelt und laut gesungen. „Ich singe nur ein Lied heut Nacht!“ (Thomas Forstner)“

30 Jahre später durfte ich wieder die Sommerabende in einem kleinen Kammerl verbringen. Nur statt einer Bügelmaschine gab es Mikros und Mischpulte. Ich freue mich sehr, dass ich die Chance bekommen habe, mit dem weltbesten Team von Sony Music Austria an diesem wunderbaren Projekt mitzuarbeiten! Danke Henri, Cathrin und Nikolas.

Und am meisten freue ich mich, dass ich das gemeinsam mit dem Mann tun durfte, der mich mit seinem unendlichen Fundus an Geschichten aus 50 Jahren Austropop und der Musikwelt unendlich oft zum Lachen und einmal sogar zum Weinen gebracht hatte: der wunderbare Andy Zahradnik.

Heute darf ich den Teaser präsentieren. Am Montag, den 5.10. geht es richtig los. Unser AUSTROPODKASTL geht on air. Der ultimative Podcast rund um Musik aus Österreich.

2 Gedanken zu “Austro Podkastl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s