Interview im Falter Bücher Podcast

Ich soll zum Stricken aufhören und mich auf das Interview konzentrieren, hat die Petra Hartlieb zu mir gesagt. Aber ich hab geantwortet, dass ich mich beim Hauben Stricken viel besser sogar konzentrieren kann. Oiso hamma uns auf geräuschloses Stricken geeinigt, während ich mein erstes Online Interview aus dem Kinderzimmer gegeben habe.

Für den Falter Bücher Podcast „Besser lesen mit dem Falter“, den die berühmte Wiener Buchhändlerin alle 2 Wochen moderiert.

Die für mich allerschönste Feststellung von Petra über mein Buch war:
„Es ist für BuchhändlerInnen ein Segen, dass es dann solche Bücher gibt. Weil es gibt nicht wahnsinnig viele Bücher, die man einem relativ breiten Publikum in die Hand drücken und sagen kann ‚das ist lustig‘ „.
(Kann sein Petra, dass ich mir das Zitat demnächst in Kreuzstich sticke, weil so schön!)

Und es gab eine Weltpremiere! Ich habe zwei Wörter ausgesprochen, die vermutlich noch nie am Falter Bücher Podcast genannt wurden….

Es hat super viel Spaß gemacht! Danke Petra & liebes Falter Team für die Einladung! Ab sofort kann man sich den Podcast auf allen Kanälen anhören.

PS: Buch ist grad fast überall ausverkauft, aber die zweite Auflage ist schon mit Nachdruck im Nachdruck. (Oida! What a Wortspiel!)