Stephansdom Spezialführung mit Toni Faber

Ich glaub wenn im überbelegten Gemeindebau aufgewachsen ist, war die Kindheit zwar trotzdem ur schön, aber man muss nachher vielleicht öfter raus oder höher raus oder so. Toni Faber ist auf 60m2 Gemeindebau zu fünft aufgewachsen.Der Gatte zu sechst (bis neunt) auf 80m2 Gemeindebau. Der Eine ist später Dompfarrer im Stephansdom geworden, der Andere fährt…

Weiterlesen

Danke St. Johann i.d. Haide

„Des wern zfü Sesseln sein!“ hat der Gatte gesagt, als er die Bestuhlung für die Lesung gesehen hat. Motivation kann er. NOT!Dabei war ich eh schon nervöser als sonst. In der Heimatgemeinde zu lesen, is wieder ganz was anderes als sonst! Und dann war es voll bis auf den letzten Platz 😍 Ich bedanke mich…

Weiterlesen

Einladung zur Lesung diesen Freitag in St. Johann i.d. Haide

Ich freue mich sehr, dass ich Ursache einer amtlichen Mitteilung sein darf und noch mehr, dass ich von meiner Heimatgemeinde St. Johann in der Haide zu einer Lesung eingeladen wurde. Diesen Freitag um 19:00 Uhr. Als Autorin mit Rechtschreibschwäche, freut es mich besonders, dass die Veranstaltung im „ABC Park“ stattfindet.Ich hatte schon in der Schule…

Weiterlesen

Warum die Handys geflogen sind.

Warum gestern die Handys ur arg geflogen sind…. Im Prater bin ich so was wie ein mobiler Kleiderständer. Man hängt mir Jacken, Taschen oder Brillen um, und ich warte dann wie ein angeleinter Hund vor den wildesten Achterbahnen. Meistens mit geschlossenen Augen, weil selbst das hinschauen Angst bereitet.So auch gestern beim „Volare“. „Dustin, wenn der…

Weiterlesen

Ich darf Gastkolumne in der WOMAN!

Es ist ja bekanntlich immer alles in der Kindheit begründet. Ich hatte zum Beispiel ein sehr spezielles Hobby damals: unter dem Tisch sitzen und…. Das ich damit später einmal eine Gastkolumne in der aktuellen Online Ausgabe von Österreichs größtem Frauen und Lifestyle Magazin WOMAN schreiben darf, das hätte ich mir als Kind auch nicht zu…

Weiterlesen

Manuel Rubey kommt zu uns!

Mit allergrößter Freude, darf ich ankündigen dass am Montag, den 14.6. die nächste Lesebühne stattfindet. Mit einem großartigen Stargast: Manuel Rubey !!!! Wir sind vor Ort ausverkauft, aaaber: Jeder kann auch dabei sein, weil wir auch eine Live Übertragung machen, am 14.6. um 19 Uhr auf superklumpert.com Riesen Dankeschön an das WIRSINDWIEN.FESTIVAL, das wir mit…

Weiterlesen

Wer zu blöd ist…

Wer zu blöd ist richtig zu lesen….…. der sitzt halt in der Garage statt im Café Dommayer. Heute wollte ich endlich auch mal hoch von meiner Couch und fürstlich im Café Dommayer frühstücken. Hab extra angerufen vorher, mir die Haare gewaschen und Lippenstift aufgetragen. Der Gatte lässt uns vorm Lokal aussteigen, damit wir nicht nass…

Weiterlesen

Ich habe sie getroffen!!!

Ich hab sie doch getroffen! Obwohl mir die zwei Boutiquen Ladies in Gars den Tipp gegeben hatten, dass die Frau Mendt grad einkaufen würde, habe ich sie leider nicht getroffen. (Gut, dafür hab ich einen neuen Rock getroffen, man muss Opfer bringen!) Dabei habe ich der Marianne Mendt überhaupt erst zu verdanken, dass ich überhaupt…

Weiterlesen

Wo ist der Bewegungsraum?

Wenn man erst am 5. Kurtag fragt wo genau der Bewegungsraum ist, dann ist auch klar welches Sporty Spice Girl i bin. Goar kans. Ich wäre die Tratschi-Spice, da erfährt man mehr 🙂 Gerade war ich wieder bei der sehr netten Besitzerin von einem super Modeschmuck Geschäft hier am Hauptplatz von Gars. (Das nicht Essen…

Weiterlesen