Steirischer Kaffee

„Kennt i den Kaffee a mit Schlog hom?“, frag ich im obersteirischen Kaffeehaus, bemüht ja nix wienerisches durchklingen zu lassen. Grad vorher bin ich Zeuge geworden wie einer saudeppert eingeparkt hat. Die ganze im Gastgarten versammelte Bevölkerung hat den Kopf geschüttelt. Bis es einer ausgesprochen hat: „Host eh des Kennzeichen gsehn?“„Jo kloar“ Ich hab auch…

Weiterlesen

Massenschlägerei im Familienhotel

Massenschlägerei im Familienhotel !!! Zuerst sei erwähnt, es wird immer schlimmer mit meinem Sehvermögen. Gerade beim Frühstücksbuffet hab ich mir weiße Schokolade aufs Spiegelei geklescht, weil ich es für Humus gehalten habe. Was ich allerdings sehr gut gesehen habe, war vorgestern Abend eine fette Massenschlägerei hier im Familienhotel! Wir sitzen in der Bar und auf…

Weiterlesen

Stephansdom Spezialführung mit Toni Faber

Ich glaub wenn im überbelegten Gemeindebau aufgewachsen ist, war die Kindheit zwar trotzdem ur schön, aber man muss nachher vielleicht öfter raus oder höher raus oder so. Toni Faber ist auf 60m2 Gemeindebau zu fünft aufgewachsen.Der Gatte zu sechst (bis neunt) auf 80m2 Gemeindebau. Der Eine ist später Dompfarrer im Stephansdom geworden, der Andere fährt…

Weiterlesen

Auf geht’s nach…

Ich fahre heute mit den Nachtzug nach Leipzig, da findet ein super cooles Musikfestival statt. Dort spielen: Fiva Nino de Angelo Michelle Nik P. Sasha Granada… und viele mehr Am nächsten Tag geh ich auf die Buchmesse, da findet eine Lesung all meiner schreibenden Freund*innen statt. Ok Scherz. Alles gelogen.Ich fahre mit der U6 nur…

Weiterlesen

I bim’s, die schoafe Oligarchin

Wenn man auf einer burgenländischen Hochzeit eingeladen ist, wo man dann auch gleich im Hotel nächtigt und am nächsten Tag die sportlichen Freizeitangebote dort noch nutzen kann… … dann warads vielleicht auch nicht schlecht, wenn man zusätzlich zu den Stöckelschuhen und dem Kleid auch was anderes einpacken würde. Weil dann müsste man nicht mit dem…

Weiterlesen

Mein Interview mit Armin Wolf

Geschichte lieber von mir vorlesen lassen? Dann bitte Play taste drücken:    Ich habe ja diese 13 Jahre alte Datei auf meinem Computer gefunden, von der ich schon einmal erzählt habe. Titel der Datei: „Todo vor 40“. Rund um die Krise zu meinem 30. Geburtstag, habe ich hier wohl meine ultimativen Lebensträume festgehalten. Während andere…

Weiterlesen