Nicht daheim und doch zu Haus.

Ich sag immer, man muss so Nationalfeiertage auch nutzen, um sein eigene Nation besser kennenzulernen. Mal was Neues entdecken. Über den Tellerrand hinausblicken. Vor ein paar Jahren hab ich im Freundeskreis eine Führung „auf den Spuren von Sisi durch Wien“ angeboten. Hat keine Sau interessiert. Die wollten nur ins Landtmann essen … Gestern Abend grossartige…

Weiterlesen

Herkunft

Herkunft. Was is schon Herkunft. Die Stelle, wo Einer in seiner Schule in Jugoslawien einen Zettel auf den Tisch prackt. Jeder soll sich eintragen. Es gibt drei Spalten: Moslem/Serbe/Kroate. Elvira macht eine neue Rubrik „Weiß nicht“ dazu. Ana schreibt „Jugoslawe“ als fünfte Rubrik. Und einer schreibt als sechste Rubrik „Fickt euch alle“. Es geht um…

Weiterlesen

Blackbird

Warum ich auch dauernd das Lied „Blackbird“ im Kopf hatte, war wohl auch dieses Buch. Grad fertig gelesen. Ich liebe ja sowieso „coming-of-age romane“ wie das auf klugscheisserisch heißt. Oder normal: Romane übers Erwachsenwerden. In „Blackbird‘ muss Morten schnell erwachsen werden. Weil plötzlich alles anders ist. Sein bester Freund Bogi hat Krebs. Der Vater zieht…

Weiterlesen

Bist du Rakete?

„He, bist du Rakete oder was?“ An der Stelle schließe ich aus, dass die Bauarbeiter vom Nachbargrundstück mich damit meinen. Weil erstens schütte ich grad Frostschutzmittel ins Klo. Bin also gar nicht wirklich zu sehen. Und zweitens denkt heute keiner an eine Rakete, wenn er mich gehen sieht. (Der Turnlehrer des Teufels trägt allein Schuld…

Weiterlesen

Das war die erste Lesebühne Superklumpert…

Ein kurzer Videorückblick auf die erste Lesebühne Alltagsgschichten & Mitsingen. Am 01.10.2019 in den legendären Breitenseer Lichtspielen. Susanne Kristek lädt an diesem Abend Michael Schottenberg als Stargast.

Weiterlesen

Premiere !!!!!

In der Schule kriegen sie an besonderen Tagen eine warme Dusche. Da darf man dem Anderen was nettes sagen oder einfach nur umarmen.Gestern war es soweit. Die Premiere meiner ersten Lesebühne „Alltagsgschichten und Mitsingen“ im ältesten noch bespielten Kino der Welt in Breitensee. Wenn du 9 Monate lang auf so einen Tag hinarbeitest. Dann is…

Weiterlesen

Nur mehr 6 Tage…

Ich schreib ja sehr schnell. Aber gestern habe ich eine Stunde für 3 Wörter gebraucht. Zuerst hab ich die Buchstaben aus der Kiste sortiert. Geschaut, was sich überhaupt ausgeht. Dann alles am Boden zur Probe aufgelegt. Und dann bin ich mit der Leiter draussen raufgestiegen, hab nicht nach unten geschaut, wegen der Höhenangst, und hab…

Weiterlesen

Mutti Engel Run….

Ob ich beim „Mutti Engel Run“ mitmachen könnte, hat sie mich gefragt meine liebe Candy Sandy Gartennachbarin. In ihrem Team sei eine ausgefallen. Na gut, sag ich. 5km sollte selbst ich schaffen. Und ganz ehrlich ein „Mutti-Run“, das klingt jetzt nicht nach Iron Men. Warum die „Mutti“ dann so seltsam geschrieben haben, nämlich „Muddy“ hat…

Weiterlesen

Mein Fitnesscenter mit Wellnessparadies

Beim Aufstehen hab ich heute schon gewusst, das wird der Tag wo ich meine Fitness Karriere starte. Den Schwung vom gestrigen Schlamm-Lauf noch mitnehmen. Und Bikini Figur unterm Christbaum. Bam! Ziel: John Harris am Schillerplatz. Weil dort hams den Wellness Bereich umgebaut. Mit französischen Liegen und italienischen Fliesen. Dazu Lampen von einer asiatischen Designerin und…

Weiterlesen