70er Jahre mit neuen Waffeln

Ich sitz grad beim Zahntechniker, weil ich zwei neue 1er Waffeln krieg. (So weit der jugendliche Teil der Geschichte…n.o.t.) Auf jeden Fall, während der sympathische L. gerade noch meine Vorderzähne fertig gesprüht oder was auch immer da gemacht wird, lieg ich da auf der Zahnarzt Liege. Um die Aufregung des Tages etwas zu mildern starte…

Weiterlesen

Austro Podkastl

Im Sommer als ich 16 wurde, habe ich die Abendstunden großteils in einem kleinen Raum im Keller eines Hotels verbracht. Hinter mir ein paar Meter Hotelbettwäsche. Vor mir eine dampfende Bügelmaschine. Von dem kleinen Fensterschlitz konnte man nur die Füße der Urlaubsgäste erahnen. Meine einzige Rettung: ein Doppeldecker Kassetten Rekorder. Werbegeschenk vom Donauland. EAV, Stefanie…

Weiterlesen

Hartberger Superkicker bei der Buchpremiere

Kurz bevor die Burschen von unserem Spitzenaufsteiger Team TSV Prolactal Hartberg heute gegen FC Red Bull Salzburg antreten, waren sie bei mir, um sich noch schnell mein Buch anzuschauen.Mentale Vorbereitung! Besonderer Focus auf Seite 55, Kapitel „Jeder kann mitmachen“. Gelebtes Motto unserer Hartberg Supermannschaft rund um Sturmtank Dario Tadić, seit dem Einzug in die österreichische…

Weiterlesen

Nur die Liege zählt

Die Menschheit fliegt ins All. Aber die Sache mit den Strandliegen hat noch keiner schlau in den Griff gekriegt. Susanne Kristek Endlich der ersehnte Urlaub! Es ist Weihnachten und Vater, Mutter, Kind fliegen nach Thailand. Im Club unter 400 Deutschen erlebt die österreichische Kleinfamilie die drolligsten Abenteuer, es gibt Kartoffelsuppe, Sänger Sasha sitzt am Nebentisch…

Weiterlesen

3.10. !!!

In einem Monat ist es soweit!!!Ganz Deutschland macht gleich einen Feiertag draus, und wir feiern mit! Ab jetzt gilt es Buch statt Liegen zu reservieren! Man braucht dazu auch nicht heimlich im Morgengrauen an den Pool schleichen, sondern man kann bequem in die nächste Buchhandlung gehen und ein exklusives Exemplar vorbestellen! PS: Ich weiß nicht…

Weiterlesen

In Handschellen…

Es gibt Berufsbranchen, wo es schwer wäre, artgerechte Aufzuchtbedingungen für mich zu finden. Bin grad 2 Stunden vor einem Gerichtsgebäude gesessen, weil ich auf einen Termin dort warten musste. Als Zeugin (no worries!)Genug Zeit aber, das rege Treiben zu beobachten. Allein Kleidungsmässig wäre ich dort schwer zu integrieren. Viele Stecktücher und Perlen. Keine Band-Shirts. Die…

Weiterlesen

Du bist wia da …

Mit dem Gatten und dem Arbeitsehemann beim Fotografieren vom aufsteigenden Nebel auf der Berghütte. Die Kinder schlafen noch. „Und wie läuft es eigentlich mit deinem Schreibkurs?“, fragt mich der Arbeitsehemann, den ich so nicht mehr nennen darf. Ich erkläre ihm, dass es super läuft, Kurs ur super, leider bald aus, aber unmittelbar danach erscheint mein…

Weiterlesen

Bob is my future

Die Jugoslawinnen sind Österreichs Brasilianerinnen hat Götz Schrage mal in einem super Text geschrieben.So gesehen ist mein Liegeplatz am Pool sowas wie Rio de Janeiro. Der Wasserstrudel spült alle paar Minuten neue Prachtexemplare kroatischer Handwerkskunst vorbei. Lippen, Brüste, Wangenknochen, Arschbacken. Klotzen nicht kleckern! Aber auch die edlen Spender dieser Prachtbauten sind in etwa so, wie…

Weiterlesen